Ausstellungen

Birgit Reiersloh
Aktuelle Ausstellung: Birgit Reiersloh

Neben der etablierten Ausstellungsreihe „Kunst im Rathaus“ finden auch andere Ausstellungen in Stutensee ihren Platz, z.B. bei der zweijährig stattfindenden „Ausstellung der Künstler und Sammler“ in Staffort. Aber auch die BürgerBüros und die Kirchengemeinden bieten immer wieder interessante Ausstellungen in ihren Räumlichkeiten an.

Kunst im Rathaus: Ausstellungszeiträume 2016

Birgit Reiersloh 04.02. - 28.04.

Judith Henkel 28.04. - 07.07.

Kythrine Yeung 07.07.-29.09.

Emine Ulusoy und Ayse Wessels 29.09. - 24.11.

Christine Krüger 24.11. bis voraussichtlich mitte Januar 2017

Nächste Vernissage: 28. April, 19 Uhr

Judith Henkel, vom 28. April bis zum 7. Juli im Rathaus Stutensee

Birgit Reiersloh (04.02. - 22.04.)

Birgit Reiersloh wurde 1963 am Marktplatz in Karlsruhe geboren. Ihre Kindheit und Jugendzeit verbrachte sie in der Südstadt und im Schlossgarten. Ihre Ausbildung absolvierte sie bei Spielwaren Doering, sowie der Sportschule Schöneck. 1978 gab es richtungsweisende Erlebnisse in der kleinen Kirche und durch einen längeren Aufenthalt in einer christlichen Communaute`in Frankreich. Zurück in Deutschland arbeitete sie bis 1990 bei der Techniker Krankenkasse.

Lebenszufriedenheit empfindet sie beim Anblick ihrer Kinder und ihrem Mann, bei Familien-Ausflügen, im Musizieren, im Gebet beim Malen inmitten der Natur und geselligen Grillabenden mit Freunden.

 „Gottes Gute Botschaft und die Schönheit seiner Schöpfung soll durch meine Bilder schimmern und hier und da wird meine Staffelei ein Ort der Begegnung mit ihm.“

Birgit Reiersloh entdeckte in einem Kuraufenthalt das Malen. Das Interesse war 2001 geweckt und sie belegte somit Zeichenkurse bei Berthold Bickel, Acrylkurs bei Doris Eilers, Aquarellkurse bei Dieter Hecht, Ekkehardt Hoffmann, Friedrich Walther und Aktmalerei bei Jürgen Grünbauer.

Als freie Malerin lehrt sie in ihren Kursen das Malen als reines Handwerk und gibt mit Freude ihre Tricks und Techniken weiter. Zum anderen leitet sie Gesundheitskurse, worin sich Seelsorge mit Malen verbinden.

Inzwischen ist Birgit Reiersloh nicht mehr nur im Umkreis von Karlsruhe mit ihren Mal-Workshops in Kirchen, Schulen und Vereinen unterwegs, sondern auch im Schwarzwald, am Bodensee, entlang dem Rhein, auf der Insel Langeoog, Toskana, Südfrankreich und Normandie.

Mit ihrer Malerei möchte sie Menschen ermutigen und den Blick fürs Wesentliche schulen.