Öffentliche Bekanntmachungen

Form der öffentlichen Bekannntmachung

Der Gemeinderat der Stadt Stutensee hat am 24. Juli 2017 beschlossen, öffentliche Bekanntmachungen ab 1. September 2017 über die Stadtwebsite www.stutensee.de publik zu machen.

fotolia.de

Als Tag der Bekanntmachung gilt der Tag der Bereitstellung.

Die Wortlaute der öffentlichen Bekanntmachung können im Rathaus Stutensee, Rathausstraße 3, 76297 Stutensee von jedermann während der Sprechzeiten kostenlos eingesehen werden; sie werden gegen Kostenerstattung als Ausdruck zur Verfügung gestellt oder unter Angabe der Bezugsadresse postalisch übermittelt.

Ergänzend durch Bereitstellung auf der Stadtwebsite erfolgen öffentliche Bekanntmachungen zur Bauleitplanung/ zu Bebauungsplänen im Verfahren im Amtsblatt, in der "Stutensee-Woche'".  Als Tag der Bekanntmachung gilt der Erscheinungstag in der „Stutensee-Woche“. 

"Gut zu wissen"

  • Auf der Ebene Gemeinderatssitzungen finden Sie die Behandlungsunterlagen zu den öffentlichen Sitzungen des Gemeinderats (v.a. Bekanntgaben und Beschlüsse, Tagesordnungen, Vorlagen/ Anlagen)
  • Im Bereich  Sitzungsdienst für Bürger finden Sie die maßgebenden Behandlungsunterlagen zu den öffentlichen Sitzungen
    a) des Ausschusses für Verwaltung und Soziales (AVS)
    b) des Ausschusses für Umwelt und Technik (AUT)
    c) der Ortschaftsräte
    d) des Stadtteilausschusses
  • Informationen zur Bauleitplanung, hier auch Unterlagen zu aktuellen Bebauungsplänen im Verfahren erhalten Sie im Abschnitt Bauleitplanung auf der Ebene Stadtplanung&Gutachterausschuss

Bekanntmachungen ab 1. September 2017

Wichtiger Hinweis zur digitalen Signatur

Die Stadt Stutensee nutzt zur rechtskonformen Bekanntgabe über das Internet die qualifizierte digitale Signatur-Software "secrypt - DigiSeal" der Bundesdruckerei. Diese kann unter Umständen zu Kompatibilitätsproblemen und Fehlanzeigen hinsichtlich der Signatur bei gängigen ähnlichen Programmen von Drittanbietern (beispielsweise Adobe Reader) führen.

Zur korrekten Ansicht und Überprüfung der digitalen Signatur nutzen Sie bitte den kostenfreien "DigiSeal-Reader" der Bundesdruckerei, welchen Sie hier herunterladen können.