Vorbereitende Arbeiten für den Neubau des Stutensee-Bads

Stadtverwaltung

Umbaumaßnahmen am Festplatz

Am 4. April  werden die ersten Tätigkeiten zur Freimachung des Baufelds im Zuge des Neubaus des Stutensee-Bads und der damit verbundenen Verlagerung des Festplatzes beginnen. Hierzu ist es aus naturschutzrechtlichen Gründen erforderlich, bereits bis Ende des Monats die im Baustellenareal erforderlichen Baumfällarbeiten durchzuführen.

Die Stadtverwaltung hat zur Ausführung eine regionale Fachfirma beauftragt, die die entsprechenden Arbeiten in den kommenden Tagen umsetzen wird.

Hierbei werden sowohl im Bereich des Festplatzes als auch in der Badstraße, zwischen Erich-Kästner-Straße und dem alten Hallenbad, insgesamt neunzehn Bäume gefällt. Maßnahmen für einen ökologischen Ausgleich sind in den weiteren Planungen vorgesehen. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung und Verständnis.