Erhebliche Gefährdung von Fußgängern

Stutensee

Erhebliche Gefährdung von Fußgängern

Erhebliche Gefährdung von Fußgängern

Wie dem Ordnungsamt der Stadtverwaltung zugetragen wurde, werden die ausgeschilderten Fuß- und Radwege am östlichen Stadtteilausgang des Stadtteils Staffort nicht ordnungsgemäß genutzt, wodurch eine erhebliche Gefährdung in diesem Bereich ensteht: Häufig wird der als Fußgängerweg ausgeschilderte, südlich der Büchenauer Straße liegende Weg, Richtung "Netto"-Markt, von Fahrradfahrern gleichermaßen genutzt.

Die Stadtverwaltung macht darauf aufmerksam, dass Radfahrer in diesem Bereich den nördlich der Büchenauer Straße gelegenen und ausgeschilderten Fuß- und Radweg nutzen und erst ab dem Fahrbahnteiler unmittelbar am Stadtteilausgang auf den ab dort auch für Radfahrer freigegebenen südlichen Weg wechseln, um so die Sicherheit der Fußgänger zu gewährleisten.