Aktuelle Veranstaltungen der Familienbildungsreihe

FamilienBüro

Wie finde ich Ruhe und Kraft für ein gesundes Leben? / Unsere Küche - Kochkurse aus aller Welt starten in Peru

 

Wie finde ich Ruhe und Kraft für ein gesundes Leben? - Vortrag

Gesund sein bedeutet mehr als das Wiedererwachen zu körperlicher Kraft. Ein „gesundes Leben“ zu führen bedeutet Harmonie in allen Lebensbereichen. Jeder von uns sehnt sich danach und doch ist unser Leben in der heutigen Zeit meist geprägt von Stress, Hektik, Druck und Missverständnissen. Wir leben in unruhigen Zeiten und finden auch im Umfeld oft nicht mehr den Halt und die Stabilität von früher.

Mehr denn je ist es wichtig, dass wir auf uns selbst vertrauen können, um Klarheit für den persönlichen Weg zu finden. Der Vortrag, der am Donnerstag, den 10. März, um 19.30 Uhr, im Familienzentrum Kult Café Friedrichstal (Altes Rathaus Friedrichstal, Rheinstraße Ost 14, Stadtteil Friedrichstal) stattfindet, bietet praktische und für jeden umsetzbare Methoden und Wege, die eigene Quelle der Kraft und Ruhe wieder zu entdecken und zu aktivieren.

So können wir neue Energie tanken, um eigenständig, motiviert und entschieden zu erkennen, was wesentlich und wichtig ist für uns und für eine harmonische und erfolgreiche Lebensgestaltung. Referentin ist Bettina Huss, Beratung und Seminare, DES-Mentorin. Anmelden kann man sich bis 7. März, die Kosten belaufen sich auf 5 Euro.

 

Unsere Küche - Kochkurse aus aller Welt starten in Peru

 Rosa María Schnepf Portocarrero kommt aus Lima, Peru. Wie viele Peruaner kocht sie in der Freizeit gerne Gerichte aus ihrer Heimat. An diesem Abend möchte sie das Anden-Getreide Quinoa vorstellen, das immer mehr auch in unseren Läden anzutreffen ist. Quinoa ist der Samen einer aus Südamerika stammenden Pflanze. Dort ist sie seit ca. 6.000 Jahren aus der Küche nicht mehr wegzudenken. Auch in Europa entdecken wir diese uralte Getreidesorte wieder neu.

Wie auch bei unseren bisherigen Stationen wie Griechenland, Russland, Palästina… - werden leckere Rezepte mit landestypischen Zutaten vorgestellt. Gemeinsam dürfen die TeilnehmerInnen kochen, genießen und bei guten Gesprächen den Abend ausklingen lassen. Gekocht wird am Mittwoch, 16. März, 17 - 20 Uhr im Mehrgenerationenhaus Bürgerwerkstatt Stutensee e.V., Seegrabenweg 5 im Stadtteil Blankenloch. Kosten pro Person 10 Euro inkl. Kosten der Lebensmittel. In Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Bürgerwerkstatt Stutensee e.V.

 

Anmelden kann man sich zu beiden Veranstaltungen im FamilienBüro unter Telefon 07244/969-135 oder per Mail an familienbuero@stutensee.de.