"Alle Ampeln auf Grün: Los geht’s mit dem schnellen Internet!"

Stutensee

Informationsveranstaltung der Telekom am 28. November

Es ist so weit: Bis Ende 2017 stehen die neuen, schnellen Internet-Anschlüsse in Stutensee zur Verfügung. Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Auch das Streamen von Musik und Videos oder das Speichern in der Cloud ist bequemer. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s). „Langsam war gestern, heute sind wir schnell unterwegs auf der Datenautobahn“, sagt Wolfgang Neumann, Regionalmanager der Deutschen Telekom. „Damit wird das Leben und Arbeiten in Stutensee noch attraktiver…“

Um die Bürgerinnen und Bürger über die durchgeführten Maßnahmen und die zukünftigen Möglichkeiten zu informieren, wird die Deutsche Telekom am Dienstag, den 28. November 2017, um 19 Uhr in der Festhalle Stutensee, Badstraße, eine Informationsveranstaltung anbieten, zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.

Grundsätzlich kann ein Wechsel auf das glasfaserbasierende VDSL Netz und die somit erhältliche höhere Bandbreite nur durch den Kunden selbst veranlasst bzw. beauftragt werden, da hier neue Tarife gelten. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich z.B. hier: Telekom Shop Bruchsal, Kaiserstr. 36, Telekom Shop Karlsruhe, Kaiserstr. 144 oder Tele-Central Hamid Allaoui, Kaiserstr. 22 D, Bruchsal über Preise und Tarife informieren und natürlich auch die neuen Anschlüsse buchen.

Weitere Informationen finden Sie auch online unter www.telekom.de/breitbandausbau-deutschland. Von dem Breitbandausbau der Telekom können übrigens auch die Kunden anderer Anbieter profitieren, wenn der Anbieter entsprechende Kapazitäten bei der Telekom einkauft.