Konzerte

Verantwortlich: Wini Uhrig
Verantwortlich: Wini Uhrig

Termine 2021:

alle Termine sind unter Vorbehalt aufgrund der Corona Verordnungen

18 Juni 2021 : „Zwischen den welten" Balkan, Klezmer, Tango und mehr. Angelika Metzler und Christoph Obert

30 Juli 2021: „Skupa" , Balkan, Gypsy, Flamenco

 

 

Aufgrund der Coronapandemie sind nur begrenzte Teilnehmerzahlen erlaubt.

Bitte nutzen Sie daher zum Anmelden folgendes Formular : Anmeldeformular

Unser Hygienekonzept für unsere Konzerte finden Sie hier: Hygienekonzept

Veranstaltungsort:

Kath. Gemeindehaus Friedrichstal West, Jahnstr. 40

Veranstaltungen

Gesünder Essen mit klimaschonender Ernährung

Birgit Steinbach, Ernährungsberaterin der Scheune40 (BTB zertifiziert)
Birgit Steinbach, Ernährungsberaterin der Scheune40 (BTB zertifiziert)

Das Thema  Klima- und Umweltschutz ist zu Recht in aller Munde. Die Anstrengungen zur Erhaltung unserer Lebensgrundlagen müssen von der Politik, den Unternehmen und auch von der Gesellschaft - den Individuen- verstärkt werden. 

Eine zukunftsfähige Ernährung hilft der Umwelt und dem Klima und gleichzeitig fördert sie unsere Gesundheit und stärkt unsere Abwehrkräfte. Für uns eine Win–Win-Situation.

Im Vortrag werden verschiedene Ansatzpunkte für eine klimafreundlichere Ernährung dargestellt und welche gesundheitlichen Vorteile sich für uns daraus ergeben.

Wir durchspielen eine nachhaltige Woche mit vielen Rezeptideen für leckere & schnelle Alltagsgerichte.

Steigen Sie mit Messer & Gabel in den Klimaschutz mit ein!

Termin für den Vortrag

Termin: Mo 11.10. ab 19 Uhr

(Dauer 1 Std zzgl. 30 min Diskussion)

Anmeldung unter 07249/4534

Kostet eine Spende fürs Familienzentrum!

Von der Selbsterkenntnis zur Eigenverantwortung

Vortrag/Seminar mit Nadine Brunner  (zertifizierter) Personal Coach
Vortrag/Seminar mit Nadine Brunner (zertifizierter) Personal Coach

Wie geht es mir gerade?

Wo stehe ich gerade? Was ist mir wichtig?

 Der erste Schritt für eine Veränderung ist, sich seiner aktuellen Situation bewusst zu werden, sich selbst zu kennen und zu wissen, was man stattdessen möchte.

Mit Hilfe wirkungsvoller Methoden betrachten Sie Ihr Leben ganzheitlich und reflektieren bewusst, wie zufrieden Sie mit der aktuellen Situation in unterschiedlichen Lebens-bereichen sind. 

Hierdurch identifizieren Sie nicht nur die Bereiche, die für Sie das größte Entwicklungs- und Veränderungspotenzial für ein ausgeglichenes und erfülltes Leben bieten.

An diesem Abend lernen Sie auch Methoden kennen, wie Sie sich Ihre eigenen Werte bewusst vor Augen führen können. Sie sind der Wegweiser, um die für sich richtigen Veränderungen anzugehen. Schenken Sie sich und Ihrem Leben an diesem Abend Ihre ganze Aufmerksamkeit. Legen Sie die Grundlage, um bewusst Entscheidungen zu treffen, die Sie langfristig glücklich machen.

Aufgrund der Coronapandemie sind nur begrenzte Teilnehmerzahlen erlaubt

Bitte nutzen Sie daher zum Anmelden folgendes Formular: Anmeldeformular

Unser Hygienekonzept finden Sie hier: Hygienekonzept Familienzentrum Friedrichstal

Termin für den Vortrag/Seminar

Montag, 02.11.2021 um 20:00 Uhr entfällt!!

Ersatztermin: ???

Teilnahmegebühr beträgt 10€

Ein Seminar des Montagabend Kult Café Treff

Öffentlicher Bücherschrank in Friedrichstal

Am Samstag, den 14. April 2018 um 11:00 Uhr ist es nun soweit. Der erste öffentliche Bücherschrank wird in Friedrichstal offiziell seiner Bestimmung übergeben. Er befindet sich zentral, am südlichen Ortseingang, dort wo Wallonenstraße und Berliner Allee in den Kreisverkehr münden neben dem großen Parkplatz des örtlichen Verbrauchermarktes an der bereits aufgestellten Sitzbank. Ein direkter, rollstuhlgeeignet Zugang erleichtert die Erreichbarkeit. 

Das Familienzentrum Friedrichstal Kult Café hat mit freundlicher Unterstützung der Seeger & Dürr Stiftung - Seeger Wohnkonzepte GmbH, der Volksbank Stutensee-Weingarten und der Stadt Stutensee dieses Projekt realisiert und Mitglieder des Familienzentrums übernehmen als „Bücherpaten“ zukünftig die weitere Betreuung.

Und so wird es ein Erfolg: Einfach Bücher hineinstellen, Bücher aussuchen, Bücher mitnehmen. Für Kinder bzw. deren Bücher ist die unterste Etage reserviert. Bücher werden senkrecht hineingestellt, d.h. nicht gelegt, nicht gestapelt, nicht gestopft.

Um eine Vermüllung zu vermeiden, stellen wir keine Bücher in Kartons o.ä. neben den Schrank. Als Altpapiercontainer nutzen wir den Bücherschrank selbstverständlich auch nicht.

Für uns alle wäre es eine Bereicherung, spielte sich die Internationalität unseres Stadtteils auch im Bücherangebot wieder.

Das Fundament -rollstuhlgerecht- zudem wird es jetzt auch gemütlich

Seit Dienstag, den 06. März 2018 wird an dem Fundament gearbeit. So wie auf dem Bild sah es 2 Tage später um die Mittagszeit aus.
Seit Dienstag, den 06. März 2018 wird an dem Fundament gearbeit. So wie auf dem Bild sah es 2 Tage später um die Mittagszeit aus.
Wieder 2 Tage später, selbst bei Nieselregen hat es etwas.
Wieder 2 Tage später, selbst bei Nieselregen hat es etwas.

So könnt's werden!

Bücherschrank
Bücherschrank

Eugen Roth

Wir haben, für zwei Weltsekunden,
Mühselig Schrift und Druck erfunden:

5000 Jahre sah'n wir verstreichen
Seit jenen ersten Bilderzeichen;

500 seit die Schrift, der Zwerg,Zum Riesen ward durch Gutenberg;

Und 50, seit die ersten Wellen
Allmacht des Drucks in Frage stellen.

Kein Mensch weiß, wie es künftig werden wird;
Und doch glaub' ich, dass der nicht irrt,

Der, was auch an Gefahren lauer',
Den Sieg des Buchs hofft, auf die Dauer.

Der eignen Bildung hohen Hort:
Das ist und bleibt gedrucktes Wort!

Das Buch hat Raum, das Buch hat Zeit

Für eine irdische Ewigkeit. Das Herz sagt uns wie der Verstand:
"Gesegnet wer die Schrift erfand!"

Literaturkreis

Literaturkreis am Vormittag

Martina Ross
Martina Ross

Seit einigen Wochen besitzt Friedrichstal einen öffentlichen Bücherschrank, der von den Mitbürgern sehr gut angenommen wird. Es findet ein reger Austausch von Büchern statt, und nicht selten kommt man mit den Lesebegeisterten ins Gespräch. Das hat mich bewogen, im Familienzentrum Friedrichstal einen Literaturkreis am Vormittag anzubieten – bei Kaffee, Tee und Gebäck. Es soll ein offener Treff (ohne Anmeldung) sein, der jeden 3. Dienstag im Monat um 10 Uhr statt findet. Ich werde zu jedem Treffen ein Buch mitbringen, eine Inhaltsangabe machen, etwas über den Autor sagen, die Kernaussage des Buches erläutern und Textpassagen vorlesen. Das Ganze sollte ca. 15 Minuten dauern (mit anschließender Diskussion auch länger). Jeder der Teilnehmer kann ebenfalls ein Buch mitbringen, das er vorstellen möchte. Aber das soll kein Muss sein.  Der Vorteil gegenüber herkömmlichen Literaturkreisen: an einem Vormittag lernt man mehrere Bücher kennen, die zum Lesen anregen. Kostenfrei! Spende erwünscht!

Aufgrund der Coronapandemie sind nur begrenzte Teilnehmerzahlen erlaubt

Bitte nutzen sie zum Anmelden daher folgendes Formular: Anmeldeformular

Unser Hygienekonzept finden Sie hier: Hyginenekonzept Familienzentrum Friedrichstal

Zeitpunkt

Jeden 3. Dienstag im Montag um 10:00 Uhr

Anmeldung wegen Corona erforderlich!

Kostenfrei! (Spende ist erwünscht)

Es war eine gelungene Lesung am 29.09.20

Frank Winter und Martina Ross
Frank Winter und Martina Ross

Literaturkreis am Vormittag

Literaturkreis am Vormittag
Literaturkreis am Vormittag

Bei Kaffee, Tee und selbstgebackenen Plätzchen fand zum Jahresabschluss der 15. Literaturkreis im weihnachtlich geschmückten Familienzentrum Friedrichstal statt.

Biographie-Werkstatt

Schreiben Sie Ihre Lebensgeschichte!

Offene Werkstatt …

Kursleitung: Dunja Herrmann, Autorin

Danke Dunja für die Zeit in der du die Schreibwerkstatt geleitet hast!

Wir wünschen Dir alles Gute und hoffen, dass du in ein paar Jahren wieder die Zeit hast in unserem Familienzentrum so ein Angebot anzubieten.

Zeitpunkt

Zur Zeit findet keine Biographie-Werkstatt statt!

Offenes Schreibcafé

Eine Veranstaltung von meinstutensee

Termine:

Schreibcafé:

Mittwochs: ??.??.21 um 18 Uhr

Jugendredaktion:

Freitag: ??.??.21 immer erster Freitag im Monat um 17:30 Uhr

meinstutensee.de:

Freitag ??.??.21. Redaktionssitzung um 19 Uhr

Flyer Jugendredaktion
Flyer Jugendredaktion

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz