Ausstellungen

Aktuelle Ausstellung: Evelyn Fleig - "Noch eine schöne Zeit" ab dem 21. Februar 2019
Aktuelle Ausstellung: Evelyn Fleig - "Noch eine schöne Zeit"

Neben der etablierten Ausstellungsreihe „Kunst im Rathaus“ finden auch andere Ausstellungen in Stutensee ihren Platz, z.B. bei der zweijährig stattfindenden „Ausstellung der Künstler und Sammler“ in Staffort. Aber auch die BürgerBüros und die Kirchengemeinden bieten immer wieder interessante Ausstellungen in ihren Räumlichkeiten an.

Aktuelle Ausstellung: Evelyn Fleig - "Noch eine schöne Zeit"

Am Donnerstag, den 21. Februar 2019 um 19 Uhr, eröffnet Evelyn Fleig zusammen mit der Ersten Bürgermeisterin Sylvia Tröger ihre Ausstellung "Noch eine schöne Zeit".

Die Achtung der Tiere liegt Evelyn Fleig schon viele Jahre am Herzen. Aus dieser Haltung heraus entstand der Arbeitstitel dieser Ausstellung. Die in Acryltechnik gemalten Werke zeigen alte Hunde und Katzen voller Achtung in ihrer ganzen Würde. Die Nähe der Malerin zu ihnen spürbar. Haben doch alle die letzten Monate oder Jahre ihres Lebens bei ihr gelebt und konnten so noch einen liebevollen Abschied erfahren. So hatten sowohl die aufgenommenen verschiedenen Tiere, als auch die Malerin selbst "Noch eine schöne Zeit" zusammen. Mit der Botschaft sich ältere Tiere anzunehmen werden einige davon durch die gezeigten Bilder vorgestellt.

Die ausgestellten Portraits sind in gewohnter, bekannter Manier detailverliebt und hingebungsvoll ausgeführt. Durch den größeren Maßstab der Darstellung ist der jeweilige Charakter der Porträtierten geradezu berührend zu erfahren. Mit dem Hintergrund ihrer Lebenserfahrung sehen sie den Betrachter mit klarem Blick an.

1951 in Karlsruhe geboren machte Evelyn Fleig 1966 eine Ausbildung zur Lithographin (Lithographie: auf Stein zeichnen) in der Kunstdruckerei Künstlerbund, Karlsruhe. Neben Anstellungen, über 30 Jahre, in graphischen Kunstanstalten, Verlagen und Agenturen in Karlsruhe und der Region, entstanden auch immer Tierbilder. Seit 2004 arbeitet sie als freischaffende Künstlerin in Stutensee, Stadtteil Blankenloch, wo sie seit 35 Jahren auch wohnt.

 

Die Ausstellung ist bis 22. März 2019 zu Gast.

Wanderausstellung „Was Kinder bewegt, bewegt uns!“ - Jugendeinrichtung Schloss Stutensee

Jugendeinrichtung Schloss Stutensee

100 Jahre Jugendeinrichtung Schloss Stutensee

Mit einem vielfältigen Programm feiert die Jugendeinrichtung Schloss Stutensee in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen.

Einer der zahlreichen Programmpunkte ist eine Wanderausstellung, diese zeigt die Geschichte und Entstehung der Jugendeinrichtung Schloss Stutensee.

Die Ausstellung ist vom 08. Bis zum 24. Mai bei uns im Rathaus Stutensee zu Gast und kann während der Öffnungszeiten besichtigt werden.

 

 

Eröffnung der Ausstellung "Alles ist möglich"

"Alles ist möglich"

Am Donnerstag, den 04. April 2019 um 19 Uhr, eröffnen die Künstlerinnen Eva Maria Steinhart-Krahe, Elfi Bühler-Steiner, Birgit Supper und Bettina Pfirrmann zusammen mit der Ersten Bürgermeisterin Sylvia Tröger ihre Ausstellung "Alles ist möglich".

Eva Maria Steinhart-Krahe ist in Karlsruhe geboren. Sie arbeitet überwiegend mit Acryl auf Leinwand. Ihr Spektrum reicht vom abstrakten bis zum modernen gegenständlichen Gemälde.

Elfi Bühler-Steiner ist in Österreich geboren. Ihr gelingt es, ihre Freude und Begeisterung für Acrylmalerei für Jedermann zugänglich zu machen.

Birgit Supper ist in Karlsruhe geboren. Ihre künstlerische Handschrift hat sie durch verschiedene Studien unterschiedlicher Stilrichtungen, Techniken und Motiven belegt. Vom Gegenständlichen bis zum Abstrakten, von Schwarz-Weiß bis zu einer intensiven Farbigkeit. Mal steht der Mensch im Vordergrund, mal die Natur, aber auch das Experimentieren mit dem Zufälligen sind ihre Werke.

Bettina Pfirrmann ist in Bad Bergzabern/Pfalz geboren. Sie fertigt bevorzugt Porträts an; sowohl gegenständlich als auch abstrakt. Durch ihr feines Gespür für den Einsatz der Farben entsteht ein stimmiges Gesamtkonzept, das als sehr ansprechend empfunden wird.

Die Ausstellung ist bis 17. Mai 2019 zu Gast.

Künstler/innen gesucht!

Für die Ausstellungsreihe „Kunst im Rathaus“ sind für das Jahr 2019 im Zeitraum Juli bis Oktober noch zwei Termine zu vergeben.

Mehrmals im Jahr veranstaltet die Stadtverwaltung Stutensee die Ausstellungsreihe „Kunst im Rathaus“. Hierbei stellen Künstler/innen aus Stutensee und der Umgebung Ihrer Werke aus. Nach der Eröffnung werden diese dann in den Gängen des Rathauses für bis zu 8 Wochen ausgestellt.  Egal ob Profi oder Hobbykünstler, Bewerbungen sind willkommen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 31.03.2019, falls Sie an einer Ausstellung in diesem Jahr interessiert sind. Gerne nehmen wir auch für das kommende Jahr Bewerbungen entgegen. Benötigt werden eine Vita sowie ein paar Fotos Ihrer Kunstwerke. Die Bewerbung kann über den Postweg an die Stadtverwaltung oder per E-Mail an familienbuero@stutensee.de erfolgen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Tel. 07244/969-131 zur Verfügung.