Bedarf an Notbetreuung in Schulen und Kindergärten ab dem 11. Januar und ggf. über den 18. Januar 2021 hinaus:

Stutensee Coronavirus (SARS-CoV 2)

Notbetreuung der Stadt Stutensee

Die Regelungen für die Notbetreuung, die seit dem 16.12.2020 gelten, bleiben bestehen. Für Eltern die bereits eine Notbetreuung für ihre Kinder seit dem 16.12.2020 beantragt und in Anspruch genommen haben, reicht eine formlose E-Mail zur Verlängerung der Betreuung ab dem 11.01.2021 an das FamilienBüro aus. Alle anderen Eltern müssen noch eine entsprechende Anmeldung mit Anlage einreichen. Wir bitten darum, die Anmeldung mit Arbeitgeberbescheinigung digital an familienbuero@stutensee.de zu senden. Lediglich vollständige Unterlagen können bearbeitet und die Notbetreuung eingerichtet werden.

Sollte eine Notbetreuung auch über den 18.01.2021 hinaus benötigt werden, müssen die bis dahin schon angemeldeten Kinder nicht erneut angemeldet werden. Die Betreuung läuft in diesem Fall automatisch weiter.

Bezüglich einer Gebührenerhebung oder Rückerstattung können wir derzeit keine Aussage treffen. Bei Rückfragen können Sie sich an die Hotline unter 07244/969-333 wenden. Weitere Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie auch unter dieser Ebene.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz