Unsere aktuellen Stellen- und Ausbildungsangebote

Sie suchen eine neue Herausforderung oder den Berufseinstieg mit Entwicklungsmöglichkeiten? Dann finden Sie hier unsere Angebote und Ihre Ansprechpartner.

Für eine Onlinebewerbung benötigen wir die üblichen Dokumente wie z.B. Lebenslauf und Zeugnisse als pdf-Datei.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mitarbeiter/in in der Sachbearbeitung Brand- und Katastrophenschutz in Vollzeit

Ihr Profil:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestell­ten oder eine adäquate Berufsausbildung
  • Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse im Bereich des Feuerwehr­wesens/Katastrophenschutzes
  • Sie sind verantwortungsbewusst und leistungsbereit
  • Sie sind gesprächsgewandt, verhandlungsgeschickt und an Teamarbeit interessiert
  • Sie haben ein freundliches, aufgeschlossenes, verbindliches und vertrauensvolles Auf­treten
  • Sie sind belastbar und flexibel einsetzbar
Ihr Aufgabengebiet:
  • Personaldatenpflege im MP-Feuer
  • Bearbeitung von Aufnahmeanträgen, Führungszeugnissen, Lehrgangsbescheinigun­gen etc.
  • Überwachung medizinischer Untersuchungen
  • Ausstellung von Bescheinigungen
  • Abrechnung von Aufwandsentschädigungen etc.
  • Lehrgangsverwaltung, Einsatzabrechnung und Kostenersatz
  • Mitarbeit bei Statistiken

Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts behalten wir uns vor.

 

Wir bieten:
  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Attraktives Gesundheitsmanagement
  • Veranstaltungen zur Förderung der Betriebsgemeinschaft
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Zuschuss bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs
  • Entgeltumwandlung zum Radleasing entsprechend der tariflichen Bestimmungen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend der vorliegenden persönlichen Voraus­setzungen und vorbehaltlich der noch durchzuführenden Stellenbewertung bis Entgeltgruppe 8 TVöD.

 

Vollständige Stellenanzeige zum Herunterladen
Jetzt bewerben!

„Pädagogische Fachkraft nach dem Fachkräftekatalog des Kindertagesbetreuungsgesetzes zur Sprachförderung im Bundesprogramm Sprach-Kitas"

Ihr Profil:
  • Sie besitzen die Qualifikation als staatlich anerkannte Erzieher/in oder als Kindheitspädagoge/in oder eine adäquate pädagogische Ausbildung entsprechend des Fachkräftekatalogs des Kindertagesbetreuungsgesetzes
  • Sie haben Freude an der Arbeit und Förderung von Kindern
  • Vertieftes Wissen im Bereich alltagsintegrierter Sprachbildung, alternativ die Bereitschaft zur Fortbildung
  • Sie sind bereit zur intensiven Elternarbeit und zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitenden und dem Träger des Kindergartens
  • Sie sind teamfähig, zuverlässig, besitzen Eigeninitiative und sind selbständiges Arbeiten gewohnt
Ihr Aufgabengebiet:
  • Aufgaben zur Durchführung der Sprachförderung im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“
  • Begleitung und Beratung des Teams zu den Säulen: Alltagsintegrierte Sprachbildung, Inklusion und Zusammenarbeit mit Familien
  • Zusammenarbeit mit der Leitung im Hinblick auf die Qualitätsentwicklung in der Kita
  • Begleitung der konzeptionellen Entwicklung zu den drei Säulen

Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts behalten wir uns vor.

Wir bieten:
  • Die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team
  • Einen modernen, nach den Bedürfnissen der Kinder ausgestatteten Kindergarten
  • Eine Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzung bis Entgeltgruppe S 8b Anlage C des Tarifvertrags öffentlicher Dienst
  • Attraktives Gesundheitsmanagement
  • Veranstaltungen zur Förderung der Betriebsgemeinschaft
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Bezuschussung des öffentlichen Nahverkehrs
  • Entgeltumwandlung zum Zwecke des Leasings von Fahrrädern im kommunalen öffentlichen Dienst entsprechend des Tarifvertrags TV Fahrradleasing

Vollständige Stellenanzeige zum Herunterladen
Jetzt bewerben!

Pädagogische Fachkraft nach dem Fachkräftekatalog des Kindertagesbetreuungsgesetzes in Vollzeit

Ihr Profil:
  • Sie besitzen die Qualifikation als staatlich anerkennte/r Erzieher/in oder eine adäquate pädagogische Ausbildung entsprechend des Fachkräftekatalogs des Kindertagesbetreuungsgesetzes
  • Sie haben Freude an der Arbeit und Förderung von Kindern
  • Sie verfügen idealerweise bereits über Erfahrungen in der Tätigkeit in einem Kindergarten
  • Sie sind bereit zur intensiven Elternarbeit und zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitenden und dem Träger des Kindergartens
  • Sie sind teamfähig, zuverlässig, besitzen Eigeninitiative und sind selbständiges Arbeiten gewohnt
Ihr Aufgabengebiet:
  • Vielseitige, kreative und verantwortungsvolle Aufgaben im Rahmen des Aufgabenkatalogs für pädagogische Fachkräfte nach dem Fachkräftekatalog des Kindertagesbetreuungsgesetzes

Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts behalten wir uns vor. 

Wir bieten:
  • Die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team
  • Einen modernen, nach den Bedürfnissen der Kinder ausgestatteten Kindergarten
  • Attraktives Gesundheitsmanagement
  • Veranstaltungen zur Förderung der Betriebsgemeinschaft
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Zuschuss bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs
  • Entgeltumwandlung zum Radleasing entsprechend der tariflichen Bestimmungen
  • Eine Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe S 8a Anlage C zum TVöD und alle üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes

Vollständige Stellenanzeige zum Herunterladen
Jetzt bewerben!

Mitarbeiter/in im Bürgerbüro in Teilzeit mit einem Stellenanteil von 50% einer/eines entsprechend Vollbeschäftigten

Ihr Profil:
  • Sie haben einen Abschluss zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung
  • Sie verfügen idealerweise bereits über Kenntnisse im Pass- und Meldewesen
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse
  • Sie können systematisch und in Zusammenhängen denken und handeln
  • Sie sind schriftlich und mündlich ausdrucksgewandt
  • Sie bringen Eigeninitiative mit und sind belastbar
  • Sie haben ein gepflegtes, sicheres und freundliches Auftreten
  • Sie arbeiten gerne selbständig; Teamarbeit sowie flexible Arbeitszeiten auch in den Nachmittags- und Abendstunden sind für Sie möglich
Ihr Aufgabengebiet:
  • Sachbearbeitung im Melde-, Pass- und Ausweiswesen mit intensivem Kundenkontakt
  • Aufgaben der Ortsverwaltungen in den Stadtteilen einschließlich Vor- und Nachbereitung der Sitzungen des Ortschaftsrates sowie der Protokollführung im Ortschaftsrat
  • Bearbeitung des eingehenden Schriftverkehrs und elektronischer Mitteilungen
  • Beglaubigung von Abschriften, Fotokopien und Unterschriften
  • Flexible Einsätze innerhalb der Servicezeiten

 

Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts behalten wir uns vor.

 

Wir bieten:
  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Veranstaltungen zur Förderung der Betriebsgemeinschaft
  • Regelmäßige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung der Mitarbeitenden
  • Betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Zuschuss bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung zum Fahrradleasing entsprechend des Tarifvertrags
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 TVöD

Vollständige Stellenanzeige zum Herunterladen
Jetzt bewerben!

Mitarbeiter/in im Bürgerbüro in Teilzeit mit einem Stellenanteil von 50% einer/eines entsprechend Vollbeschäftigten

Ihr Profil:
  • Sie haben einen Abschluss zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung
  • Sie verfügen idealerweise bereits über Kenntnisse im Pass- und Meldewesen
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse
  • Sie können systematisch und in Zusammenhängen denken und handeln
  • Sie sind schriftlich und mündlich ausdrucksgewandt
  • Sie bringen Eigeninitiative mit und sind belastbar
  • Sie haben ein gepflegtes, sicheres und freundliches Auftreten
  • Sie arbeiten gerne selbständig; Teamarbeit sowie flexible Arbeitszeiten auch in den Nachmittags- und Abendstunden sind für Sie möglich

 

Ihr Aufgabengebiet:
  • Sie haben einen Abschluss zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung
  • Sie verfügen idealerweise bereits über Kenntnisse im Pass- und Meldewesen
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse
  • Sie können systematisch und in Zusammenhängen denken und handeln
  • Sie sind schriftlich und mündlich ausdrucksgewandt
  • Sie bringen Eigeninitiative mit und sind belastbar
  • Sie haben ein gepflegtes, sicheres und freundliches Auftreten
  • Sie arbeiten gerne selbständig; Teamarbeit sowie flexible Arbeitszeiten auch in den Nachmittags- und Abendstunden sind für Sie möglich

 Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts behalten wir uns vor.

Wir bieten:
  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Veranstaltungen zur Förderung der Betriebsgemeinschaft
  • Regelmäßige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung der Mitarbeitenden
  • Betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Zuschuss bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung zum Fahrradleasing entsprechend des Tarifvertrags
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 6 TVöD

 

Vollständige Stellenanzeige zum Herunterladen
Jetzt bewerben!

Leitung des Sachgebiets Personal in Vollzeit

Ihr Profil:
  • Sie haben einen Studienabschluss zum Bachelor of Arts - Public Management oder Dipl.Verwaltungswirt/Dipl.Verwaltungswirtin (FH)
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bereich des Tarif- und Beamtenrechts/ Personal­rechts
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über einschlägige Berufserfahrung im Personal­wesen
  • Sie können systematisch und in Zusammenhängen denken und handeln
  • Sie sind schriftlich und mündlich ausdrucksgewandt
  • Sie arbeiten gerne selbständig; Teamarbeit ist für Sie selbstverständlich
Ihr Aufgabengebiet:
  • Fachliche Leitung des Sachgebiets
  • Strategisches Personalmanagement in den Bereichen Personalplanung, Personalmarketing, Personalbeschaffung und Personalentwicklung;
  • Mitarbeiterbindung und Ausbildung/ Fortbildung
  • Beratung in allen personalrechtlichen Fragestellungen
  • Personalbedarfsplanung, Personalgewinnung einschließlich eigenverantwortliche Durchführung von Bewerbungsverfahren/Einstellungsverfahren
  • Erarbeitung von Beschlussvorlagen an den Gemeinderat und seine Ausschüsse in al­len beamten- und tarifrechtlichen Personalangelegenheiten
  • Erarbeitung von Arbeitsverträgen, Änderungsverträgen und sonstigen arbeitsrecht­lichen Vereinbarungen
  • Prüfung personalrechtlicher Fragestellungen aus dem Tarif- und Beamtenrecht, der Auszubildenden und Praktikanten
  • Bestellung zu besonderen Funktionen
  • Erstellung von Dienst- und Ausbildungszeugnissen
  • Mitwirkung an Personalgesprächen
  • Zusammenarbeit mit dem Personalrat

Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts behalten wir uns vor. 

Wir bieten:
  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Attraktives Gesundheitsmanagement
  • Veranstaltungen zur Förderung der Betriebsgemeinschaft
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Zuschuss bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs
  • Entgeltumwandlung zum Radleasing entsprechend der tariflichen Bestimmungen
  • Die Besoldung/Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis Besol­dungsgruppe A 12 Landesbesoldungsgesetz/Entgeltgruppe 11 TVöD

Vollständige Stellenanzeige zum Herunterladen
Jetzt bewerben!

Wassermeister/in für die Wasserversorgung in Vollzeit

Ihr Profil:
  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Wassermeister oder eine abgeschlossene Berufsausbildung im technischen Bereich mit der Bereitschaft zur Weiterbildung als staatlich geprüfter Wassermeister (Meisterqualifikation)
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse
  • Sie sind im Besitz des Führerscheins Klasse B (wünschenswert Klasse BE)
  • Sie zeichnen sich durch überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit aus. Selbständiges Arbeiten ist für Sie selbstverständlich
  • Sie sind flexibel einsetzbar und bereit zur Erbringung von Arbeitsleistungen auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • Die Übernahme von Rufbereitschaft/Bereitschaftsdienst ist für Sie selbstverständlich.

Ihr Aufgabengebiet:
  • Betreuung der technischen Anlagen in den beiden Wasserwerken und den Versorgungsanlagen des Zweckverbands „Wasserversorgung Mittelhardt“
  • Unterhaltungs-, Instandhaltungs- und Pflegearbeiten an den Versorgungsanlagen und des städtischen Rohrnetzes (Versorgungs-, Ortsnetz- und Hausanschlussleitungen)
  • Organisation und Personalplanung für den BetriebsbereichWasserwerk
  • Überwachung, Dokumentation, Auswertung der Betriebsdaten
  • Mitwirkung bei Neubau und Sanierungsmaßnahmen
  • Austausch von Wasserzählern
  • Störungsannahme und Rufbereitschaftsdienst

Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts behalten wir uns vor.

Bei entsprechender Eignung ist die Übertragung der Betriebsleitung im Wasserwerk Blankenloch möglich.

 

Wir bieten:
  • Einen modernen, zukunftssicheren Arbeitsplatz mit einer abwechslungsreichen, interessanten und anspruchsvollen Tätigkeit
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Die Möglichkeit der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Ein kollegiales Umfeld
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • Veranstaltungen zur Förderung der Betriebsgemeinschaft
  • Betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes
  • Zuschuss bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs
  • Entgeltumwandlung zum Radleasing entsprechend der tariflichen Bestimmungen
  • Die Vergütung entsprechend der persönlichen Voraussetzungen unter dem Vorbehalt der abschließenden Stellenbewertung bis Entgeltgruppe 9a TVöD

 

Vollständige Stellenanzeige zum Herunterladen
Jetzt bewerben!

Mitarbeiter/in im Bereich Bußgeldbehörde/Waffen- und Sprengstoffrecht in Vollzeit oder Teilzeit

Ihr Profil:
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium zur/zum Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH) oder zum Bachelor of Arts - Public Management oder einen adäquaten Ausbildungsabschluss ( Abschluss zur/ zum Verwaltungsfachwirt/in)
  • Sie bewegen sich sicher und mit guten Kenntnissen in den Bereichen der Verwaltung, insbesondere im Polizei-, Kommunal- und Verwaltungsrecht
  • Einsatzbereitschaft auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten zur gelegentlichen Teilnahme an Überprüfungen
  • Sie sind schriftlich und mündlich ausdrucksgewandt
  • Sie verfügen über kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit
Ihr Aufgabengebiet:
  • Sachbearbeitung im Bereich der zentralen Bußgeldstelle (z.B. Erlass von Verwarnungs- und Bußgeldbescheiden, Bearbeitung von Einsprüchen und perspektive Weitergabe an Amtsgericht/Staatsanwaltschaft)
  • Bearbeitung von Waffen- und Sprengstoffangelegenheiten (z.B. Erteilung von Waffenbesitzkarten/Waffenscheinen, Überwachung von Schießanlagen)
  • Aufgaben zum Schutz der Jugend
  • Ordnungsbehördliche Aufgaben bei der Bekämpfung übertragbarer Krankheiten
  • Tierseuchenbekämpfung, Tierschutz, Tiergesundheit sowie Tierkörperbeseitigung
  • Bearbeitung des Katastrophenschutzes nach Landesrecht
  • Bearbeitung des Zivilschutzes
  • Obdachlosen-Asylbewerberangelegenheiten
  • Aufgaben der Wahlbehörde

Eine Änderung des Aufgabenzuschnitts behalten wir uns vor

Wir bieten:
  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen Team
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Attraktives Gesundheitsmanagement
  • Veranstaltungen zur Förderung der Betriebsgemeinschaft
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Zuschuss bei Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs
  • Entgeltumwandlung zum Radleasing entsprechend der tariflichen Bestimmungen
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes entsprechend der persönlichen Voraussetzungen und der abschließenden Aufgabenübertragung bis Entgeltgruppe 10 TVöD, oder unter dem Vorbehalt der haushaltsrechtlichen Erfordernisse bis Besoldungsgruppe A 11 Landesbesoldungsgesetz.

Die Stelle eignet sich auch für diesjährige Studienabgänger der Hochschule für öffentliche Verwaltung!

Vollständige Stellenanzeige zum Herunterladen
Jetzt bewerben!

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz