Wasserversorgung

Für die Trinkwasserversorgung ist der Zweckverband „Wasserversorgung Mittelhardt“ zuständig. Der Zweckverband hat die Aufgabe, alle Stadtteile der Stadt Stutensee sowie den Stadtteil Büchenau der Stadt Bruchsal mit Trink- und Brauchwasser zu versorgen.

Die Abrechnung der Wasserlieferungen erfolgt direkt mit dem Endverbraucher. Im Wesentlichen finanziert sich der Zweckverband somit durch die Erhebung der Wassergebühren sowie durch Anschlussbeiträge und Kostenersätze.

Wenn Sie ein neues Haus bauen, muss dieses an die öffentliche Trinkwasserversorgung angeschlossen werden. Sie müssen einen Wasseranschluss beim Zweckverband „Wasserversorgung Mittelhardt“ beantragen (Antrag hier: Antrag auf Anschluss an die öffentliche Wasserversorgung). Um einen bereits vorhandenen Anschluss zu nutzen, wenden Sie sich bitte an die nebenstehenden Ansprechpartner des   Zweckverbands „Wasserversorgung Mittelhardt“.

AKTUELL: Jahresverbrauchsabrechnung 2020!

Wasseruhr Modell
Jahresabrechnung 2020: Erfassung der Zählerstände der Wasseruhren!

In Kürze erstellen wir die Jahresabrechnung 2020. Sie erhalten in den nächsten Tagen ein Schreiben (Ablesekarte) mit der Bitte um Mitteilung des Zählerstandes der Wasseruhr. Wir bitten Sie, den Zählerstand zum Jahresende selbst abzulesen und uns diesen bis spätestens 5. Januar 2021 mitzuteilen. Die Übermittlung des Zählerstandes ist wie folgt möglich:

Internet: Hier können Sie durch Eingabe Ihrer Kundennummer und Ihres individuellen Zugangscodes einloggen und die Werte eingeben.

QR-Code: Sollten Sie ein Smartphone besitzen, können Sie ganz einfach den QR-Code auf dem Anschreiben abscannen und Ihre Zählerstände eintragen.

Fax/Postweg: Sie können die Ablesewerte auch in den entsprechenden Kartenabschnitt des Anschreibens eintragen und uns die Karte per Fax an  0681/587-5011 oder auf dem Postweg über unser Dienstleistungsunternehmen übermitteln.

Falls Sie den Rückgabetermin nicht beachten, muss der Verbrauch anhand Ihrer Vorjahresverbräuche geschätzt werden. Bitte beachten Sie, dass dann erforderliche Korrekturen erst bei der nächsten Verbrauchsabrechnung berücksichtigt werden können.

Für Ihre Mithilfe bedanken wir uns.

Zweckverband „Wasserversorgung Mittelhardt“

Zählerstandserfassung Trinkwasser

Hier geht es zur Zählerstandserfassung

Wasser- und Abwassergebühren & Abrechnung

Zur Abrechnung der Gebühren erhalten Sie einen Wasserzähler. Darauf muss die Menge des verbrauchten Wassers ablesbar sein. Sie müssen auch Abwassergebühren bezahlen. Die abgerechnete Abwassermenge entspricht meist der Menge des verbrauchten Frischwassers.

Wassergebühr

Verbrauchsgebühr § 42 WVS: 0,91 Euro pro m³ zzgl. MwSt.
Grundgebühr § 41 WVS: 1,90 Euro pro Monat zzgl. MwSt. (Regelzähler: Qmax bis 5 m³/h)

Abwassergebühr (im Auftrag des Eigenbetriebs "Abwasserbeseitigung Stutensee")

Schmutzwassergebühr: 1,75 Euro pro Kubikmeter (2019: 1,88 Euro pro Kubikmeter)

Niederschlagswassergebühr: 0,34 Euro pro Quadratmeter versiegelter Fläche
(2019: 0,35 Euro pro Quadratmeter versiegelter Fläche)

Grundgebühr: 3,33 Euro pro Monat (Regelzähler: Qmax bis 5 m³/h)

Technische Abteilung & Wassermeister

Technischer Mitarbeiter
Andre Mittnacht
Telefon:07244/969-238
tiefbau@stutensee.de

Wassermeister & Rohrnetzmeister
Timo Schell
Telefon:0171/6902950

Voruntersuchung "Teilenthärtung"

Chronik zur Teilenthärtung in Stutensee
Zwei Informations- und Dialogveranstaltungen mit der Bürgerschaft fanden im März 2019 statt.

Unterlagen zu Ihrer Einsicht und Information