„Digitales Schaufenster“ der Stutenseer Unternehmen

Wirtschaft Stutensee

Neue Präsentationsmöglichkeit für Unternehmen startet ab dem 15. September

Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen: insbesondere wachsender Onlinehandel, Corona-Pandemie und nicht zuletzt auch die Digitalisierung.

Die Stadt Stutensee beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit dem Thema Digitalisierung und hat einen Digitalisierungsprozess mit vier definierten Handlungsfeldern angestoßen. Ein Handlungsfeld ist auf den Handel und die Wirtschaft ausgerichtet, mit dem Ziel, die Betriebe in der digitalen Weiterentwicklung zu unterstützen und eine geeignete Infrastruktur zu schaffen und innovative Ansätze zu finden.

Hierzu hat die Stadt Stutensee gemeinsam mit der Geschäftsstelle „Stadt.Land.Digital“, einer Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, als einen ersten Schritt am 24.06.2021 einen digitalen Strategieworkshop initiiert. Dem Wunsch, aus der im Vorfeld zur Veranstaltung durchgeführten Bürgerumfrage sowie den Telefoninterviews mit zahlreichen ansässigen Betrieben, insbesondere eine zentrale Internetseite für Stutenseer Betriebe zu erstellen, soll mit dem „digitalen Schaufenster Stutensee“, welches die bisher auf der städtischen Homepage bereits vorhandene reine Verlinkung von Unternehmen ersetzen soll, Rechnung getragen werden.

Im „digitalen Schaufenster Stutensee“ haben Sie die Möglichkeit, sich kostenlos Betriebsportraits, Öffnungszeiten, Adressen, Sortimentsbeschreibungen, etc. von in Stutensee ansässigen Unternehmen einzusehen. Das Portal ist ab dem 15. September 2022 online verfügbar.

Für Fragen wenden Sie sich gerne an die Wirtschaftsförderung der Stadt Stutensee unter Telefon 07244/969-161 sowie per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@stutensee.de.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz