Soldaten kreuzen Stutensee

Stadtverwaltung

Truppenübung der Bundeswehr am 22. Februar

Am 22. Februar führt die Bundeswehr eine Truppenübung in der Region aus. Dabei werden die 100 Soldaten voraussichtlich auch Stutenseer Gemarkung kreuzen. "Schwerpunkt werden Marschbewegungen mit Fahrzeugen sein. Übungsmunition kommt zum Einsatz.", erklärt die Bundeswehr in einer Mitteilung. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung und Verständnis.