Stutensee radelt wieder für das Klima

Stutensee

Die diesjährige STADTRADELN-Aktion 2021 startet in wenigen Tagen!

Am Sonntag, den 27. Juni ist es wieder soweit: Die diesjährige STADTRADELN-Aktion des Klimabündnisses Europäischer Kommunen startet und es können wieder bis einschließlich 17. Juli mit dem Rad zurückgelegte Kilometer fleißig gesammelt werden.

Jeder mit dem Fahrrad zurückgelegte Kilometer kann dann über die Webseite oder im Rathaus eingereicht werden. Ob die Kilometer beruflich oder privat, mit dem Fahrrad, E-Bike oder Pedelec zurückgelegt werden, spielt dabei keine Rolle. Zur Sammlung möglichst vieler Kilometer können auch Teams, beispielsweise von lokalen Unternehmen, Schulklassen oder Vereinen gegründet werden, einige haben sich bereits gefunden: Zwischenzeitlich haben sich bereits 23 Teams und insgesamt 125 Radelnde eingetragen. Machen auch Sie mit! Neben den auf der Hand liegenden Vorteilen der vermehrten Fahrradnutzung warten auch im Rahmen der diesjährigen STADTRADELN-Aktion auf die drei stärksten Radelnden sowie die drei Teams mit den meisten Kilometern in der relativen Wertung sowie auf das Team mit den meisten Kilometern in der absoluten Wertung zahlreiche attraktive Preise.
Aufgrund der Coronavirus (SARS-CoV-2) – Pandemie wird bei der diesjährigen Teilnahme jedoch von Radtour-Aktionen in größeren Gruppen abgesehen. Seien auch Sie mit dabei und melden Sie sich jetzt an unter www.stadtradeln.de/stutensee. Auf der Internetseite können Sie auch ein Team gründen, dem andere Radler wiederum beitreten können, oder selbst einem Team beitreten. Außerdem finden Sie hier alle aktuellen Neuigkeiten und Termine rund um die Aktion sowie ab dem Start am 27. Juni auch den aktuellen Stand über die zurückgelegten Fahrradkilometer und die dabei vermiedenen CO²-Emissionen.

Die Stadt Stutensee wurde im Rahmen Ihrer erstmaligen Teilnahme an der STADTRADELN-Aktion 2019 Landkreissiegerin, im vergangenen Jahr toppten die Stutenseer Radelnden dieses Ergebnis nochmal mit über 60.000 zusätzlichen Kilometern deutlich. Neben dem ersten Platz im Landkreis lag Stutensee 2020 auch bundesweit im Vergleich mit Kommunen derselben Größenordnung auf dem vierten Platz.
Begleitet wurde die Aktion auch von einem Fragebogen zur Radverkehrssituation, Verbesserungsvorschläge sind zwischenzeitlich auch umgesetzt worden. Jüngst landete die Stadt Stutensee in diesem Zusammenhang auch auf Platz 15 von bundesweit 415 Kommunen in derselben Größenordnung beim ADFC-Fahrradklimatest, der Infrastruktur, Sicherheit und generelle Fahrradfreundlichkeit bewerten lässt.

Weitere Informationen rund um das Thema STADTRADELN finden Sie unter der entsprechenden Ebene.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz