Mitteilungen des Ortsvorstehers Friedrichstal in der 41. Kalenderwoche 2021

Friedrichstal

Weihnachtsmarkt in Friedrichstal entfällt

Friedrichstaler Kalender 2022 ab sofort im Bürgerbüro erhältlich

Friedrichstaler Kalender 2022 ab sofort im Bürgerbüro erhältlich

Der Friedrichstaler Kalender für das nächste Jahr ist gedruckt und kann ab sofort für 3 Euro beim Bürgerbüro erworben werden. Unter dem Motto der von Freimut Strentzsch komponierten und vom Elferrat bei jeder Prunksitzung vorgetragenen Friedrichstalhymne „Schön, so schön ist Friedrichstal“ werden Landschaftsaufnahmen um unseren schönen Stadtteil gezeigt. Ein ganz herzliches Dankeschön an die Fotografinnen Corinna Konrad und Sylvia Schönthal.

 

Weihnachtsmarkt in Friedrichstal entfällt

Wie bereits in der letzten Stutensee Woche berichtet, wird aktuell zwischen den Stadtteilverantwortlichen und der Verwaltung unter Federführung von OBin Petra Becker intensiv über die Möglichkeit der Durchführung von Weihnachtsmärkten in Stutensee diskutiert.

Die aktuellen Rahmenbedingungen des Sozialministeriums geben hierzu umfangreiche Regelungen vor. Ob diese bis zum Advent noch Bestand haben, gelockert oder verschärft werden, ist aktuell spekulativ. Klar ist, dass irgendwann eine Entscheidung getroffen werden muss. Hierzu sah sich der obige Teilnehmerkreis am 8. Oktober überwiegend noch nicht imstande.

Primär hängt es davon ab, ob die Vereine überhaupt teilnehmen würden. Vor diesem Hintergrund habe ich am 2. Oktober alle bislang am Friedrichstaler Weihnachtsmarkt teilnehmenden Vereine informiert und um Mitteilung gebeten, ob Interesse an einer Teilnahme unter diesen Rahmenbedingungen besteht. Nicht jeder hat sich zurückgemeldet aber die Vereine mit den größten Ständen, wie z.B. der Turnverein, Sängerbund und Liederkranz, haben mir mitgeteilt, aufgrund der aktuell gegebenen Rahmenbedingungen und damit zusammenhängenden erhöhten Aufwänden, auf eine Teilnahme am Weihnachtsmarkt zu verzichten. Fast alle Rückmeldungen gingen in diese Richtung. Auch der Ortschaftsrat hat diese Meinung geteilt.

Insofern steht fest, dass es in diesem Jahr in Friedrichstal keinen Weihnachtsmarkt geben wird.

Drücken wir ganz fest die Daumen, dass das im nächsten Jahr vom 22. - 24. Juli geplante Marktplatzfest ohne umfangreiche Corona-Auflagen stattfinden kann.

Viele Grüße

Ihr Lutz Schönthal

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz