Schrittweise Öffnung auch abhängig von Infektionsgeschehen

Stutensee

STUTENSEEBAD öffnet zunächst für Schul- und Vereinssport

Das STUTENSEEBAD ist zunächst ausschließlich für den Schul- und Vereinssport geöffnet. Hintergrund sind gegenwärtig noch abzuschließende Gewährleistungsmaßnahmen innerhalb einiger Bereiche des Bades. Die erforderlichen Arbeiten laufen dabei bereits seit dem Spätherbst 2020, nachdem die Verantwortlichkeiten der zuständigen Unternehmen geklärt werden konnten.

Das STUTENSEEBAD wird nach Abschluss der Arbeiten, voraussichtlich in vier bis sechs Wochen auch für die Allgemeinheit öffnen, sofern dies die Infektionslage zulässt. Die Bestimmungen der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ermöglichen grundsätzlich eine schrittweise Öffnung des Badebetriebs in Hallenbädern ab einer sinkenden Inzidenz unter 100 seit vierzehn Tagen.

Weitere Informationen rund um das STUTENSEEBAD finden Sie auch unter der entsprechenden Ebene.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz