Landesregierung fasst Corona-Verordnung komplett neu

Coronavirus (SARS-CoV 2)

Ab 1. Juli dürfen sich wieder 20 Menschen öffentlich treffen

Neue Regelungen des Landes Baden-Württemberg ab 1. Juli 2020

Die Corona-Verordnung wurde in den vergangenen Monaten aufgrund der veränderten Lage zumeist für Lockerungen von Maßnahmen mehrfach geändert. Jetzt wurde die komplette Verordnung neu gefasst, sie ist damit übersichtlicher und leichter verständlich. Die Neufassung gilt ab 1. Juli.

Die ausführliche Erklärung zu den Regelungen, die ab dem 1. Juli 2020 gelten, erhalten Sie hier.

Konsolidierte Fassung der neuen Corona-Verordnung: Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) vom 23. Juni 2020

Weitere Informationen, mit denen wir Sie aktuell auf dem Laufenden halten, sind auf dieser Ebene zugänglich.