STADTRADELN in Stutensee vom 30. Juni bis 20. Juli 2019

Natur & Umwelt

OB Petra Becker ist „STADTRADELSTAR“

OB Petra Becker ist „STADTRADELSTAR“

Die Stadt Stutensee nimmt in diesem Jahr erstmalig an der „STADTRADELN“-Kampagne des Klima-Bündnisses Europäischer Kommunen teil. Im Zeitraum vom 30. Juni bis zum 20. Juli 2019 werden dabei von Stutenseerinnen und Stutenseern möglichst viele mit dem Fahrrad zurückgelegte Kilometer gesammelt. Teil dieses Programmes sind auch „STADTRADELSTARS“, welche als Vorbilder das Klimaschutz-Projekt den Menschen näher bringen sollen. Für das STADTRADELN in Stutensee wird Oberbürgermeisterin Petra Becker STADTRADELSTAR sein. STADTRADELSTARS müssen während der gesamten Dauer der Aktion, also vom 30. Juni bis 20. Juli 2019, vollständig auf die Nutzung von Autos verzichten und ausschließlich nachhaltige Mobilitätsangebote nutzen. 

„Es gibt viele gute Gründe, das Auto öfter stehen zu lassen und dafür das Rad zu nutzen. Zum einen ist man auf kurzen Strecken mit dem Rad meistens schneller, zum anderen fallen lästige Probleme wie Stau oder Parkplatzsuche weg. Zudem tun wir beim Radeln etwas für unsere Gesundheit und schonen das Klima“, erklärt Oberbürgermeister Petra Becker. Sie selbst besitze aktuell gar kein Fahrzeug und lege bereits die meisten Strecken, ob beruflich oder privat, mit dem Fahrrad oder öffentlichen Nahverkehr zurück. „Allerdings ganz auf das Auto, auf lockende Mitfahrgelegenheiten zu verzichten, das ist sicherlich doch eine neue Herausforderung, gerade wenn es darum geht, alle Termine wahrzunehmen“, so die Oberbürgermeisterin. Von ihren Erfahrungen wird die OB während der Aktion auch wöchentlich in einem Blog unter https://www.stadtradeln.de/stutensee berichten.

Seien auch Sie mit beim STADTRADELN dabei und melden Sie sich jetzt an unter www.stadtradeln.de/stutensee. Auf der Internetseite können Sie auch ein Team gründen, dem andere Radler wiederum beitreten können, oder selbst einem Team beitreten. Außerdem finden Sie hier alle aktuellen Neuigkeiten und Termine rund um die Aktion sowie ab dem Start am 30. Juni auch den aktuellen Stand über die zurückgelegten Fahrradkilometer und die dabei vermiedenen CO²-Emissionen. Jeder mit dem Fahrrad zurückgelegte Kilometer kann direkt über die Webseite oder im Rathaus eingereicht werden. Ob die Kilometer beruflich oder privat, mit dem Fahrrad, E-Bike oder Pedelec zurückgelegt werden, spielt dabei keine Rolle.

Die Radelnden und Teams mit den meisten zurückgelegten Kilometern während der Stadtradeln-Aktion werden im Rahmen einer Siegerehrung mit attraktiven Preisen im September zum Abschluss gewürdigt. Den Auftakt wird eine gemeinsame Fahrradtour mit Oberbürgermeisterin Petra Becker am 30. Juni bilden, an der alle ohne Anmeldung teilnehmen können. Die Fahrradtour wird durch alle Stadtteile verlaufen, Start wird gegen 11 Uhr in Friedrichstal sein. Weitere Informationen zur Auftaktveranstaltung werden in Kürze bekanntgegeben.

„Ich lade auch Sie herzlich dazu ein, öfter aufs Fahrrad zu steigen und das Auto stehen zu lassen. Erleben Sie unsere Stadt neu!“, so Oberbürgermeisterin Petra Becker. Weitere Informationen finden Sie auch unter der entsprechenden Ebene.