Mitteilung des Ortsvorstehers Friedrichstal in der 4. Kalenderwoche 2023

Friedrichstal

Feuerwehr Friedrichstal unter neuer Führung

 

v.l.n.r.: Herr Antonowitsch, OBin Petra Becker, Matthias Stirm, Kai Kössl, Frank Giraud, OV Lutz Schönthal Foto: Feuerwehr Friedrichstal

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Feuerwehrabteilung Friedrichstal am 20. Januar 2023 wurde eine neue Führung gewählt. Der bisherige Kommandant Matthias Stirm und sein Stellvertreter Kai Kössl haben bereits bei der letzten Jahreshauptversammlung im Sommer 2022 mitgeteilt, dass sie nach fünf Jahren ihre Ämter nicht mehr weiterführen werden. Ich bin sehr froh, dass es gelungen ist, einen neuen Abteilungskommandanten und zwei Stellvertretende Kommandanten zu finden. Mit großer Zustimmung der zahlreich anwesenden Feuerwehrkameradinnen und -kameraden wurden Frank Giraud zum Abteilungskommandanten, Benjamin Mommsen zum 1. Stellvertreter und Armin Mommsen zum 2. Stellvertreter gewählt. Ein Führungstrio, welches mit großer Erfahrung die Geschicke unserer Friedrichstaler Wehr führen wird. 

Große Verdienste haben sich die scheidenden Kommandanten Matthias Stirm und Kai Kössl erworben. Die vergangenen Jahre waren wegen Corona und zahlreichen bis an die Grenzen belastenden Einsatzlagen sehr herausfordernd. Dennoch ist es dem Führungsduo gelungen, die Leistungsfähigkeit der Friedrichstaler Abteilung auf sehr hohem Niveau zu halten und alle Einsatzlagen mit Bravour zu meistern - und das war, insbesondere im Jahr 2022, eine sehr große Herausforderung. Mit stehenden Ovationen und einem angemessenen Geschenkkorb mit Gutschein bedankten sich die Versammlungsteilnehmerinnen und -teilnehmer. 

Nach 36 Jahren als Schriftführer hat auch Rainer Gorenflo sein Amt beendet. Auch hierfür herzlichen Dank - eine so lange Zeit in diesem Amt wurde auch mit stehend großem Applaus und einem Präsentkorb gewürdigt. Ein Nachfolger wurde noch nicht festgelegt. 

Ich bedanke mich - auch im Namen des Ortschaftsrates - für das Engagement unserer Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner und wünsche für alle kommenden Einsätze viel Glück und Erfolg.

Obstbaumschnittkurs am 4. Februar

Am Samstag, 4.2.2023, findet ab 10 Uhr der nächste Obstbaumschnittkurs statt. Der Kurs wird wieder von Herrn Dietmar Diehl geleitet. Treffpunkt ist auf dem Spielplatz bei der Straße „An der Heglach“. Es werden die Obstbäume auf den nördlich gelegenen Wiesen und entlang der Alten Bach geschnitten. Auch bereits im Obstbaumschnitt Geübte sind herzlich eingeladen mitzumachen. Wir möchten nicht nur das Know-how vermitteln, sondern auch zahlreiche Bäume an den genannten Stellen schneiden.

Hinweis an die Eigentümerinnen und Eigentümer der Geburtenbäume „An der Heglach“:

Da auf den oben genannten Flächen zahlreiche Geburtenbäume stehen, bitte ich deren Eigentümer, sich bei mir per E-Mail zu melden, ob sie mit dem kostenlosen Schnitt einverstanden sind oder selbst vorbeikommen möchten. Viele Eigentümer der Geburtenbäume sind nicht mehr bekannt. Sollten Sie diesbezügliche Informationen haben, bitte ich ebenso um Mitteilung oder Informationsweitergabe an die Eigentümer.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Anmeldungen sind nur per E-Mail bei lutzschoenthal@aol.com möglich. Zu- und Absagen erfolgen jeweils per E-Mail. Ohne Anmeldebestätigung ist keine Teilnahme möglich. Neben passender Kleidung wird empfohlen, Arbeitshandschuhe und geeignetes Schneidewerkzeug sowie Leitern mitzubringen. 

Viele Grüße

Ihr Lutz Schönthal

Ortsvorsteher

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz