Mitteilungen der Ortsvorsteherin Spöck in der 32. Kalenderwoche 2020

Spöck

Vergabe der städtischen Grundstücke im Baugebiet „Vierundzwanzigmorgenäcker“

Nachdem die Rechtskraft der Baulandumlegung für das Neubaugebiet im Stadtteil Spöck eingetreten ist, hat der Gemeinderat am 20.07.2020 die Verkaufsbedingungen und Grundstückspreise für die Vergabe der 22 städtischen Grundstücke festgelegt. Es handelt sich um 9 Grundstücke für Einzelhäuser und 13 Grundstücke für Doppelhaushälften. Der Ortschaftsrat hat das Thema vorberaten und eine Empfehlung ausgesprochen. Der Gemeinderat ist das zuständige Gremium und hat den Beschluss gefasst. Bis spätestens Mittwoch, den 30.09.2020, 12.00 Uhr werden Bewerbungen bei der Liegenschaftsverwaltung im Rathaus in Blankenloch angenommen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Unterlagen vollständig und rechtzeitig eingereicht werden. Genaue Informationen und den Bewerbungsbogen finden Sie unter: www.stutensee.de/wohnen-wirtschaft/immobilien-in-stutensee/vierundzwanzigmorgenaecker/

Vierundzwanzigmorgenäcker - Aktueller Stand

Diese wunderschönen Fotos von unserem Baugebiet 24 Morgenäcker wollte ich Ihnen nicht vorenthalten. Es zeigt den aktuellen Stand der Erschließungsarbeiten. Vielen Dank dem Erschließungsträger ESB KommunalProjekt AG, der sie uns zur Verfügung stellt. Die Arbeiten sind voll im Zeitplan.

Waldspielplatz, Grillplatz gesperrt- Waldbrandgefahr

Kaum hatten wir die Vermietung unseres Grillplatzes gestartet, müssen wir den Platz seit letzter Woche leider wegen Waldbrandgefahr wieder sperren. Das Landratsamt hat eine entsprechende Allgemeinverfügung (30.07.) veranlasst. Der Spielplatz selbst kann natürlich nach wie vor genutzt werden. Das strikte Rauchverbot gilt außerdem vom 1. März bis 31. Oktober, denn schon eine einzelne glimmende Zigarettenkippe kann zu verheerenden Waldbränden führen. Ich bitte um Beachtung und Verständnis. Aktuelle Informationen und die Verfügung finden Sie hier: www.landkreis-karlsruhe.de/Aktuelles-Landkreis/Aktuelles/Amtliche-Bekanntmachungen/

Sprechstunde der Ortsvorsteherin

Aufgrund der aktuellen Lage entfällt nach wie vor die Sprechstunde. In dringenden Fällen hinterlassen Sie im Bürgerbüro Ihren Namen und Telefonnummer, ich rufe Sie gerne zurück. Oder Sie erreichen mich per Mail karin.vogel@stutensee.de und wir vereinbaren einen Telefontermin. Ab Donnerstag den 27. August biete ich wieder, eine Sprechstunde in der Verwaltungsstelle in Spöck an. Donnerstags von 17-18 Uhr. Dies ist leider noch keine offene Sprechstunde, bitte vereinbaren Sie unbedingt mit dem Bürgerbüro Spöck telefonisch einen Termin.

Ihre Ortsvorsteherin

Karin Vogel