„Lebendige Zukunftskommune – Stutensee 4.0“

Stutensee

Der Gemeinderat der Stadt Stutensee hat in seiner letzten öffentlichen Sitzung die unter Einbezug der Bürgerinnen und Bürger entwickelte Digitalisierungsstrategie verabschiedet.

„Lebendige Zukunftskommune – Stutensee 4.0“

„Der Mensch steht im Mittelpunkt“ erklärte Oberbürgermeisterin Petra Becker die Maxime des Konzepts. Digitalisierung dürfe kein Selbstzweck sein, sondern müsse als Mehrwert den Menschen nutzen und die Menschen miteinander verbinden, so Becker. Wesentliche formulierte Ziele der Digitalisierungsstrategie sind die Stärkung der Gemeinschaft und digitalen Kompetenz, der schonende Einsatz von Ressourcen, digitale Bürgerbeteiligung sowie die Verbesserung des Bürgerserviceangebots sowie der Standortfaktoren für Stutensee. Das Konzept fußt auf dieser Grundlage und fasst diese in die vier Handlungsfelder „Gemeinschaft & Bildung“, „Bürgerservice“, „Handel & Wirtschaft“ sowie „Digitale Verwaltung“ zusammen. In der Digitalisierungsstrategie werden somit sowohl die Ziele gesteckt als auch bereits konkrete Projekte vorgegeben.

Bereits 2017 wurde die Stadt Stutensee im Rahmen des Landeswettbewerbes „Digitale Zukunftskommune@bw“ für die Grundlagen einer Digitalisierungsstrategie mit Fördergeldern in Höhe von 40.000 Euro ausgezeichnet. Die Digitalisierungsstrategie wurde infolgedessen in einem rund zehn-monatigen Prozess gemeinsam mit der Kommunalberatung Kehl bei Verwaltungsworkshops, einem Bürger-Café sowie den Jugendforen entwickelt. Zudem ist die Stadt Stutensee auch Mitglied in einer interkommunalen Arbeitsgruppe mit weiteren großen Kreisstädten, um Synergieeffekte zum gemeinsamen Voranbringen von Digitalisierungsprojekten nutzen zu können.

In vielen Teilbereichen hat die Stadt Stutensee bereits zahlreiche Herausforderungen der Digitalisierung in Angriff genommen und bestehende Angebote bedarfsgerecht weiterentwickelt. Beispielsweise wurden in den vergangenen beiden Jahren Bürger-Serviceangebote wie eine Online-Terminvergabe, ein E-Recruiting-System, E-Vergabe oder beispielsweise auch die On-Leihe in der Stadtbibliothek eingeführt.

Die Digitalisierungsstrategie „Lebendige Zukunftskommune – Stutensee 4.0“ liegt im BürgerBüro Stutensee aus und kann auch online unter dieser Ebene heruntergeladen werden.