Das Ordnungsamt Stutensee informiert

Stutensee

Verunreinigung öffentlicher Flächen durch „Pferdehaufen“

Hinterlassenschaften von Pferden sorgen als „Tretminen“ für Unmut bei Fußgängern wie hier an der TSG-Brücke in Blankenloch. Das Ordnungsamt appelliert zur Rücksichtnahme.

In den vergangenen Wochen erreichten das Ordnungsamt Stutensee mehrere Beschwerden darüber, dass Pferdeliebhabende beim Ausführen oder Ausreiten ihrer Tiere unangenehme Pferdehaufen auf der Straße und auch auf den Gehwegen hinterlassen.

Alle Pferdehalterinnen und Pferdehalter sind dazu verpflichtet, etwaige Hinterlassenschaften unverzüglich zu beseitigen. Bei Missachtung kann ein Bußgeld fällig werden. Das Ordnungsamt Stutensee bittet um Beachtung und Verständnis.