Stadt Stutensee beteiligt sich an der WWF Earth Hour am 27. März – Machen auch Sie mit!

Natur & Umwelt

„Licht aus. – Klimaschutz an.“

Die Stadt Stutensee wird sich auch in diesem Jahr an der Earth Hour-Aktion des WWF beteiligen: Von 20.30 bis 21.30 Uhr wird am Samstag, den 27. März die Beleuchtung am Rathaus Stutensee sowie an einigen öffentlichen Plätzen in Stutensee ausgeschaltet und so ein Zeichen für einen schonenderen Umgang mit Ressourcen und unserer Umwelt gesetzt. Die Beleuchtungen werden über eine Zeitschaltuhr entsprechend eingestellt und ab 21.30 Uhr wieder eingeschaltet.

Alle Stutenseer Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie alle Unternehmen und Institutionen sind herzlich dazu eingeladen, sich ebenfalls an der WWF-Earth Hour zu beteiligen. „Millionen Menschen auf der ganzen Welt kommen zusammen und setzen ein Zeichen für einen lebendigen Planeten. Für Klimaschutz. Für die Zukunft. Machen Sie mit! Mit der Earth Hour appellieren wir dieses Jahr an die politischen Entscheidungsträger und rufen ihnen zu: Es ist Zeit zu handeln – für einen lebendigen Planeten! Schalten Sie am 27. März um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht aus.“, erklären die Initiatoren auf ihrer Webseite.  Weitere Informationen zur WWF-Earth Hour finden Sie auch online unter wwf.de/earth-hour.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren ImpressumDatenschutz