Ausschreibungen & Vergabe Stadtbauamt

Aktuelle Ausschreibungen

Vergebene Aufträge

Sanierung der Straßenbeleuchtung der Großen Kreisstadt Stutensee mit LED-Technologie

Logo BMU und NKI

Es sind 150 LED-Leuchten zur Straßenbeleuchtung zu liefern und an vorhandenen Masten im gesamten Stadtgebiet zu montieren. Vorhandene Straßenleuchten sind bei verschiedenen Lichtpunkthöhen zu demontieren und zu entsorgen.

Ort der Ausführung:

76297 Stutensee, alle Stadtteile

Öffentlicher Auftraggeber:            

Große Kreisstadt Stutensee

Rathausstraße 3

76297 Stutensee

Telefon: 07244 / 969-238, Telefax: 07244 / 969-109

Auftragnehmer:

Seith Leitungsbau GmbH & Co. KG

Bächlestraße 18

76706 Dettenheim

Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A § 3 Absatz 1

Auftragsvergabe:

Tag der Zuschlagsentscheidung: 25.06.2018

Weitere Angaben:

Bei der Modernisierung der Straßenbeleuchtung handelt es sich um eine im Rahmen der Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative geförderten Sanierungsmaßnahmen.

Förderkennzeichen: 03K07383

KSI: Energieeffiziente Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik in der Stadt Stutensee

Der Zuwendungsbescheid gilt für den Zeitraum vom 01.01.2018 bis 31.12.2018 (Bewilligungszeitraum)

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Projektträger Jülich: www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Lieferung, Installation und Betrieb von öffentlichen E-Ladestationen

Vergabe an die EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Zeppelinstraße 15-19, 76275 Ettlingen

Schulzentrum

Für das Projekt “Schulzentrum Stutensee – hydraulische Sanierung der Heizzentrale“ wurden folgende Aufträge vergeben:
aus öffentlicher Ausschreibung:
Heizungsanlagen nach DIN 18380: Vergabe an Fa. Schmidt & Seitz, Stutensee

aus beschränkter Ausschreibung:
Abbruch Außenschornstein: Vergabe an Fa. Reichle Gaggenau
Elektroinstallationen für MSR: Vergabe an Fa. Hornung, Stutensee

Hochdruckreinigung Kanalreinigung

Vergabe an Firma Beyerle in Eppingen.

Unterhaltungsmaßnahmen innerhalb des Versorgungsgebietes des Zweckverbandes „Wasserversorgung Mittelhardt“

Kindergarten Regenbogen in Friedrichstal

Gewerk Rohbauarbeiten:
Vergabe an Firma K&A in Ettlingen
Gewerk Dacharbeiten:
Vergabe an Firma Lewandowski, Bad-Schönborn
Gewerk Fensterbauarbeiten:
Vergabe an Firma Machauer, Waghäusel

Neubau Stutensee-Bad

Gewerk Heizungstechnik:
Vergabe an Firma Bechem&Post, Karlsruhe
Gewerk Sanitärtechnik:
Vergabe an Firma Saneuca, Karlsruhe
Gewerk Lüftungstechnik:
Vergabe an Firma Baral, Remchingen
Gewerk Gebäudeautomation:
Vergabe an Firma PGA, Sinsheim
Gewerk Vorgehängte Fassade:
Vergabe an Firma Omeras GmbH, Lauter-Bernsbach
Gewerk Estrich, Abdichtung, Fliesen:
Vergabe an Firma Fliesen Röhlich GmbH, Wendelstein
Gewerk Förderanlagen:
Vergabe an Firma MBW Maschinenbau GmbH, Bingen-Sponsheim
Gewerk Malerarbeiten, Bodenbeschichtung, Technikräume:
Vergabe an Malerfachbetrieb Dieter Müller, Karlsruhe