Berufsorientierung und Nachwuchskräfterekrutierung

Die Stadt Stutensee  ist seit vielen Jahren Partner für Unternehmen in der Nachwuchskräftefindung.  Für alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8  bietet die Stabsstelle Wirtschaftsförderung mit der "Ausbildungsplattform" im Herbst eine wichtige regionale Veranstaltung zur Berufsorientierung.

Die Stutenseer "Virtuelle Ausbildungsplattform 2020" findet am 22. Oktober 2020, von 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr, statt.

1. Virtuelle Ausbildungplattform in Stutensee am 22. Oktober 2020 zur Berufsorientierung
1. Virtuelle Ausbildungsmesse in Stutensee am 22. Oktober 2020 zur Berufsorientierung

Interaktiv und persönlich

In diesem Jahr findet die beliebte Messe in neuem Format statt. Infolge der Corona-Pandemie haben sich Stadtverwaltung und der Gewerbeverein Stutensee e.V.  darauf verständigt, die für junge Menschen und Unternehmen wichtige Messe virtuell durchzuführen. Die persönlichen bisherigen Treffen am Stand in einem Messezelt werden dabei abgelöst durch gemeinsame Gespräche und Treffen in digitaler, online-basierter Umgebung.

Das veränderte Format bietet Unternehmen Chancen zur besonderen Profilierung in vielerlei Hinsicht und macht gerade in diesen Zeiten die Teilnahme sehr attraktiv:

näheres

  • Sie überzeugen als fortschrittliches Unternehmen, welches die Chancen der modernen, digitalen und virtuellen Ansprache auch in der Nachwuchskräfteförderung nutzt.
  • Ihre Zielgruppe benötigt lediglich einen Rechner, smartphone oder tablet, um Sie ortsunabhängig erreichen zu können, wodurch sich die mögliche Reichweite Ihres Angebots direkt erhöht
  • Das virtuelle, digitale Messeformat bietet enorme Zeit- und Kostenvorteile gegenüber der herkömmlichen Messeorganisation. Kostenvorteile auf Veranstalterseite gibt die Stadtverwaltung für die Messe am 22. Oktober gerne an Sie weiter. Wir haben die Teilnahmegebühr gegenüber den Vorjahresbedingungen erheblich reduziert. Sie beträgt jetzt 49,00 Euro zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (16 %).
  • Die Stadt Stutensee steht Ihnen Ihnen mit persönlichen zentralen Ansprechpartnern gerne unterstützend zur Seite
  • Das Gesamtangebot sowie Ihr indivduelles Angebot wird wie bisher durch eine wirkungsvolle Öffentlichkeitsarbeit zur Bewerbung begleitet.

Elektronischer Anmelde- und Rückmeldeprozess für Unternehmen

Unternehmen und Einrichtungen, die an einer Teilnahme interessiert sind können, sich ab sofort über den angebotenen elektronischen Prozess informieren, anmelden und ihr Messeangebot zurückmelden.
Anmeldefrist: 10.  August 2020

Hier geht`s für Unternehmen und Einrichtungen zum elektronischen Anmelde- und Rückmeldeprozess

Den Prozess als pdf-Übersicht zur ergänzenden Information und Vorbereitung halten wir hier zum Herunterladen und möglichen Ausdrucken bereit.